• Servicezeiten 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr unter der Rufnummer 030 / 8093 5060

Greta M. Grossman

Möbel-Designerin und Architektin Greta Magnusson-Grossman (1906-1999), geboren am 1.Januar. 1906 in Helsingborg (Schweden), war während ihrer vierzigjährigen und außerordentlich produktiven Karriere sowohl in Europa als auch in Nordamerika sehr erfolgreich. Insbesondere durch ihre Errungenschaften in Industriedesign, Innenraumgestaltung und Architektur wurde sie bekannt.

1933 erhielt Grossman, als erste Frau in dieser Kategorie überhaupt, den zweiten Platz für Möbeldesign von der Stockholmer Craft Association. In diesem Jahr eröffneten Grossman und ihr Klassenkamerad aus Konstfack, Erik Ullrich, ein Studio, ein Geschäft und eine Arbeitsgemeinschaft in Stockholm. In ihrem Atelier übernahm Greta Magnusson-Grossman zahlreiche Aufträge, einzigartige Möbel und Innenräume zu gestalten, wodurch sie reichlich Lob und Aufmerksamkeit von der Presse sammelte.

In den 1940er und 50er-Jahren stellte Grossman ihre Designs in verschiedenen Museen weltweit aus, einschließlich des MoMA in New York und dem Nationalmuseum in Stockholm.



Möbel-Designerin und Architektin Greta Magnusson-Grossman (1906-1999), geboren am 1.Januar. 1906 in Helsingborg (Schweden), war während ihrer vierzigjährigen und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Greta M. Grossman

Möbel-Designerin und Architektin Greta Magnusson-Grossman (1906-1999), geboren am 1.Januar. 1906 in Helsingborg (Schweden), war während ihrer vierzigjährigen und außerordentlich produktiven Karriere sowohl in Europa als auch in Nordamerika sehr erfolgreich. Insbesondere durch ihre Errungenschaften in Industriedesign, Innenraumgestaltung und Architektur wurde sie bekannt.

1933 erhielt Grossman, als erste Frau in dieser Kategorie überhaupt, den zweiten Platz für Möbeldesign von der Stockholmer Craft Association. In diesem Jahr eröffneten Grossman und ihr Klassenkamerad aus Konstfack, Erik Ullrich, ein Studio, ein Geschäft und eine Arbeitsgemeinschaft in Stockholm. In ihrem Atelier übernahm Greta Magnusson-Grossman zahlreiche Aufträge, einzigartige Möbel und Innenräume zu gestalten, wodurch sie reichlich Lob und Aufmerksamkeit von der Presse sammelte.

In den 1940er und 50er-Jahren stellte Grossman ihre Designs in verschiedenen Museen weltweit aus, einschließlich des MoMA in New York und dem Nationalmuseum in Stockholm.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen